Wahre Worte…

  

Massenverblödung

Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. Peter Scholl-Latour Quelle: Telepolis

Extrempeinlichbeeing

 Es gibt Dinge im Leben, die sind einfach so peinlich, das sie eigentlich schon wieder lustig sind. So zum Beispiel  das, was mir eben widerfahren ist:  Ich sitze auf der Toilette, bewaffnet mit dem iPad … Weiterlesen →

 Es ist tatsächlich passiert, seit ein paar Tagen habe ich offiziell eine Mitgliedsnummer bei den Piraten und darf mich nun auch offiziell als ein solcher bezeichnen ;). Gestern Abend habe ich dann auch gleich einmal ein paar erste Schritte im Piraten-Wiki unternommen und mir dort ein rudimentäres Profil angelegt. Beim stöbern im Wiki ist mir zum ersten Mal wirklich aufgefallen, wie vielschichtig die Themen dieser Partei sind. Ich glaube, es wird Jahre dauern bis ich mir eine Schneise durch den Dschungel der Themen und der dazugehörigen Arbeitskreise geschlagen habe ;).

 Im Umkehrschluss sorgt das aber auch dafür, das in meiner Freizeit in nächster Zeit keine Langeweile auftreten dürfte und ich meinem Vorsatz treu bleiben kann, Computerspiele zumindest vorerst von meinem Freizeitplan zu verbannen. Jetzt wo ich es hinschreibe… das wäre doch eigentlich eine gute 30 Tage Challenge: „No games for 30 days“… ;) Ich denk mal drüber nach ;).

 Jetzt, da ich „zur Partei gehöre“, habe ich auch eine Einladung zum Landesparteitag in Dortmund am 30.06/01.07.2012 in Dortmund bekommen. Ich muss mal prüfen, ob sich das zeitlich vereinbaren lässt, ich würde ja schon gern mal Parteiluft schnuppern und wenn es nur an einem von beiden Tagen ist. Aber bis dahin habe ich ja noch ein paar Tage Zeit.

So, Zeit zum aussteigen, der Zielbahnhof naht ;)… man liest sich,

-twi-